karriere_richter_amtsanwalt

Berufseinstieg bei der Justiz NRW

Karriere

Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedensten Berufszweigen, um für eine gerechte und sichere Gesellschaft zu sorgen.

Zur Erfüllung ihrer Aufgaben bilden wir nicht nur selber aus, sondern stellen auch Hochschulabsolventinnen / Hochschulabsolventen und Berufseinsteigerinnen / Berufseinsteiger aus den Bereichen Recht, Wirtschaft, Informatik, Medizin, Psychologie, Religion, Pädagogik und Soziales ein. Doch auch ganz ohne Schulabschluss oder Berufsausbildung können Sie als Justizhelferin / Justizhelfer dafür sorgen, dass die Bürgerinnen und Bürger sich auf die Funktionsfähigkeit der Justizbehörden verlassen können.

Das bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:

  • verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem Umfeld von hoher gesamtgesellschaftlicher Bedeutung
  • Möglichkeit der Verbeamtung auf Lebenszeit
  • gute Bedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • attraktive Arbeits- und Arbeitszeitbedingungen sowie Telearbeit und flexible Arbeitszeit
  • sichere Besoldung bzw. sicheres Gehalt nach Tarif
  • gute Entwicklungsperspektiven durch Zusatzqualifikationen und Weiterbildungen
  • Ordner
    Richter (m/w/d)

    Als Richterin / Richter üben Sie eine verantwortungsvolle, vielfältige und sinnstiftende Tätigkeit aus und sorgen maßgeblich für die Aufrechterhaltung des Rechtsfriedens.

  • Ordner
    Staatsanwältin / Staatsanwalt (m/w/d)

    Sie leiten alle strafrechtlichen Maßnahmen, um Rechtsverstöße zu ermitteln und durch eine Anklage zu verfolgen; ebenso verantworten Sie die Strafvollstreckung.

  • Ordner
    Fachkraft des ambulanten Sozialen Dienstes (m/w/d)

    Sie haben Sozialarbeit oder Sozialpädagogik studiert und kümmern sich überwiegend um straffällig gewordene Personen, aber auch um Opfer / Geschädigte von Straftaten.

  • Ordner
    Buchalter (m/w/d)

    Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur effektiven Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität, indem Sie Wirtschaftsreferentinnen und Wirtschaftsreferenten unterstützen.

  • Ordner
    IT-Führungskraft (m/w/d)

    Als IT-Führungskraft sorgen Sie für die digitale Transformation unserer Justiz und tragen dadurch zu einer funktionierenden, effizienten Rechtsstaatlichkeit bei.

  • Ordner
    IT-Spezialist (m/w/d)

    Konzeption, Wartung und Pflege der IT-Fachanwendungen und IT-Systeme liegen in Ihrem Verantwortungsbereich.

  • Ordner
    IT-Betreuer (m/w/d)

    Damit die Justiz effizient und wirtschaftliche arbeiten kann, stellen Sie einheitliche Abläufe und technische Standards sicher.

  • Ordner
    Justizhelfer (m/w/d)

    Bei den Justizbehörden kümmern Sie sich um den Aktentransport, verteilen die Post, üben Hausmeistertätigkeiten aus und vieles mehr.

  • Ordner
    Wirtschaftsreferent (m/w/d)

    Als justizinterne Sachverständige und Beraterinnen / Berater wirken Sie an der intensiven Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität mit.